Projekt

Der Weg des Genusses

Genießen ist eine Kunst. Genießen will gelernt sein. Der Genussweg Escherndorf ist mehr als ein Rebsortenlehrpfad oder ein Themenweg, er ist eine Einladung zum echten Erleben! Mit dem Genussweg in Escherndorf, soll der Begriff „Genuss“ den man im Weinfränkischen ja gerne eher kulinarisch festmacht, aufgeweitet werden. Dem Konzept zu Grunde liegt die Publikation „Genießen, eine Ausschweifung“ von Gero von Randow. Das Buch und die darin dargelegten Genussregeln dienten als Inspiration und wurden für das konkrete Projekt frei interpretiert und auf die besonderen Verhältnisse in Escherndorf angepasst. Geblieben ist der auffordernde „Regelcharakter“, der dazu ermutigt sich aktiv mit Genuss auseinander zu setzen.

Agentur
Atelier Zudem