Projekt

Sweet Charity Edition – designers who care

Rund 30 Kreative aus der ganzen Welt sind der Einladung des Designstudios Milch+Honig Designkultur gefolgt, um mit ihren Beiträgen Teil der gemeinnützigen Aktion Sweet Charity zu werden.

Die großteils namenhaften Gestalter wie der Illustrator Christoph Niemann, der Grafik Designer Mirko Borsche, Christian Hundertmark, das Kreativ-Duo Poschaukobrüder oder Fotografen wie Markus Burke oder Marc Hofer, stellten ihre Arbeiten unentgeltlich für die Aktion zur Verfügung. Anfang 2013 wurden diese Arbeiten an Schüler der Msafiri School sowie der King’s Academy in Tansania überreicht und die Kinder haben mit eigenen Bildern auf die Werke der Designer geantwortet. Das Ergebnis dieses schöpferischen Austauschs ist die hochwertig gestaltete 80-seitige Künstleredition Sweet Charity 2012-2013, die ab sofort online zu bestellen ist.

Der Erlös kommt der Organisation Bonfaremo e.V. zugute, die damit den Bau bzw. Erhalt von Schulen sowie die Ausbildung von Kindern und Jugendlichen in Afrika ermöglicht und langfristig sichert.

Herausgeber & Gestaltung
Milch+Honig Designkultur

Veröffentlichung
Oktober 2013

Umfang
80 Seiten

Format
19 x 26,5 cm

Sprache
Deutsch

Ausführung
Hardcover, farbig

Papier
Fedrigoni

Druck
Gotteswinter und Aumeier GmbH

Preis
€49,90

Kunst aus Stahl – Möglichkeiten einer Szene Lesen für die finanzielle Weiterbildung Ursprung der Kreativität: Der neue Ideenkatalog Als Deutscher Französisch lernen Wohnen im Einfamilienhaus – Zwischen Design und Funktionalität Flexible Personaleinsatzplanung für moderne Unternehmen Den Horizont erweitern – Design-Ideen aus dem Ausland Wie der 3D-Drucker unser Leben verändert Die Visitenkarte ist tot, es lebe die Visitenkarte! Marketing: Klassische Print-Werbung oder Online-Werbung? Fast Fashion vs. Slow Fashion Aufnäher selbst gestalten – Das sollten Sie beachten Modedesign-Trends für das Frühjahr 2018 Optimale Designs für die wirksame Werbung Fahrräder und Co. – Unser Design Check für 2018 Printmedien in Unternehmen Trends für die Küche 2017 – mehr als nur kochen Woran man einen guten Tresor erkennt Responsive Web Design – ein Segen und ein Fluch Schmuckdesign: Das zeitlose Handwerk Neuer Trend in der Verpackungsindustrie: Individuelle Verpackungen lösen den Mainstream ab 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 61 62 63 64 65 66 67 68 69 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 60 60 61 62 63 64 65 66 67 68 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40