Projekt

Origami Falt Lampe

Die Tischlampe von Belt+Sund wird ohne Werkzeug aus einem einzigen Stück gefaltet. Einschnitte im Blech geben das Faltmuster vor. Auch die Fassung für das Leuchtmittel ist bereits in das Blech geschnitten und muss nur noch heraus gebogen werden. Anschließend werden die Komponenten für die Beleuchtung eingesetzt und die Lampe fertig gefaltet.
Neben dem Faltmuster hat die Beschichtung eine besondere Bedeutung. Für die Lampe und ihre extrem engen 180 Grad Biegungen braucht es einen sehr strapazierfähigen Lack, der beim Falten nicht aufbricht.

Der Aufbau der Lampe dauert etwa 5 Minuten. Sie soll in verschiedenen Farben gefertigt und mit unterschiedlichen Textilkabeln kombiniert werden. Als Leuchtmittel dienen energiesparende LEDs.

Zur zeit existiert nur ein Prototyp. Wir hoffen in wenigen Wochen die erste Kleinserie produzieren zu können.

Belt+Sund
http://www.beltundsund.de