Projekt

Event Paper Playground #2 für Freytag & Petersen

Die zweite Veranstaltung „Paper Playground #2“ von Freytag & Petersen, ein Unternehmen Igepa Group, beschäftigte sich mit dem Thema Heißfolienprägung.

Mehrmals im Jahr lädt der Papiergroßhändler mit mehr als 50.000 Kunden aus Industrie, Handel und Gewerbe zu Vorträgen und Ausstellungen ein. In Zusammenarbeit mit der Prägemanufaktur sowie der Design-Agentur R211 entstand dieses Mal ein Workshop, der die gestalterischen Möglichkeiten der Heißfolienprägung kreativ vermitteln sollte. Dazu wurden Kreative, Werber und Designer am 26.01.2017 in die alte Papierfabrik Erkrath zu einem Event eingeladen, bei dem sie das haptische Zusammenspiel von Papier, Prägung und Gestaltung selbst ausprobieren konnten.

R211 entwickelte die Einladungskarte sowie den gestalterischen roten Faden für den Workshop unter dem Gesamtaspekt „Kreative Köpfe“. Bei dem Event selbst konnten die Teilnehmer unter fachkundiger Anleitung vorgefertigte Postkarten mit zusätzlichen Accessoires prägen.

Danach erhielten die Postkarten noch per Hand und Stift den letzten Schliff, bevor diese in einem selbst gefalteten Umschlag gesteckt wurden. Auf ganzer Linie überzeugend vermittelte der Workshop neue Inspirationen und Ideen für die Zielgruppe.

Agentur
R211

Druck
Prägemanufaktur

Fotografie
Kolografie Fotostudio
Violeta Pelivan Photography