Projekt

BB Roller Mono Pro – Typeface

Die Schriftfamilie BB Roller Mono Pro ist auf insgesamt über 85.500 Zeichen angewachsen.

Nach dem Vorbild und den Attributen des Malerhandwerks wurde sie im Jahr 2013 entwickelt und seitdem ständig überarbeitet und ausgebaut. Im Mittelpunkt steht vor allem die Visualisierung des Schaffensprozesses: Handwerk, Präzision, Professionalität und die verwendeten Werkzeuge.

Der Inhalt macht sich vor allem innerhalb des abgesteckten Gestaltungsrahmens bemerkbar: Die (kontextuelle) gleichbleibenden Strichstärke (innerhalb eines Schriftschnittes) und die nicht-proportionale Breite erfordern vor allem in den extremen Schriftschnitten eine außergewöhnliche Antwort. Dafür gibt die Font in jedem erdenklichen Neigungswinkel das gleiche Schriftbild ab.

Für die unterschiedlichsten Anwendungen stehen fünf Varianten zur Verfügung:

  • Text und Italic (TX)
  • Text Italic (IT)
  • Standard (ST)
  • Headline (HL)
  • Cover (CR)

Die Schriftschnitte reichen von Haarfein bis Super Fett. Jeder der 60 Schnitte lässt sich in bis zu 122 Sprachen verwenden (Latin/Greek/Cyrillic).

Außerdem stehen eine Reihe von alternativen Zeichen über OpenType-Features zur Verfügung sowie Titelvarianten und typografische Feineinstellungen.

Design
Bold Studio