Projekt

Riad du Rabbin, Marrakech

Das Riad du Rabbin ist ein kleines Stadt-Hotel, gelegen im Herzen der pulsierenden Altstadt Marrakeschs. Das alte Rabbinerhaus wurde hochwertig und mit großer Liebe zum Detail restauriert und für Gäste erschlossen. Die Liebe zum alten Handwerk und zur marokkanischen Tradition treten deutlich in den Vordergrund und prägen das verzaubernde Ambiente dieses Ortes. So wurden beispielsweise sämtliche Wände in aufwändiger Tadelaktarbeit angelegt und aus kostbaren Fundstücken exzellent renovierte Unikate geschaffen. Von der Dachterasse hat man einen wunderschönen Blick auf das Minarett einer benachbarten Moschee, auf der ganzjährig Störche nisten.

Bei der Arbeit am Corporate Design war uns wichtig, die alte Handwerkskunst des Landes visuell einfließen zu lassen. Der Storch wurde zum Wappentier des Riads ernannt und in arabisch anmutendem Kalligrafiestil zum Icon stilisiert. Die türkisblaue Hintergrundtextur zeigt die Patina einer Tadelaktfläche und das aufwändige Mosaikmuster trägt im Zentrum ein Rosette aus Störchen. Das häufig verwendete altgoldene Papier ist auf der Oberfläche strukturgeprägt und bietet einen edlen Kontrast zur türkisblauen Hausfarbe. Aus dem hochwertigen Goldumschlag wurde das Storchenmosaik ausgestanzt, was einen schönen Licht-Schatten-Effekt kreiert, den man auch häufig in der ornamentalen Architektur marokkanischer Riads wiederfindet.

Konzept & Gestaltung
Büro für Linienführung
http://www.buero-fl.de

Typografie – Eine kurze Geschichte von Typen, die Sätze formen und damit Druck erzeugen Open-Space-Büros für Kreative Ohne Marketing geht nichts mehr Kunst aus Stahl – Möglichkeiten einer Szene Lesen für die finanzielle Weiterbildung Ursprung der Kreativität: Der neue Ideenkatalog Als Deutscher Französisch lernen Wohnen im Einfamilienhaus – Zwischen Design und Funktionalität Flexible Personaleinsatzplanung für moderne Unternehmen Wie der 3D-Drucker unser Leben verändert Die Visitenkarte ist tot, es lebe die Visitenkarte! Marketing: Klassische Print-Werbung oder Online-Werbung? Aufnäher selbst gestalten – Das sollten Sie beachten Mit außergewöhnlichem Design Aufmerksamkeit erzielen – Unsere Top Designs für 2018 Sammlermünzprägungen: Das gilt es zu wissen Fahrräder und Co. – Unser Design Check für 2018 Edles Design – So sehen erfolgreiche Kundenumfragen aus Printmedien in Unternehmen Stylische Textilkabel – Einsatzmöglichkeiten und Ideen Customization – individuelle Kleidung schaffen Stilvoll visualisieren und organisieren mit individuellen Magneten und Magnetsystemen 3 Tipps, wie Sie am stilvollsten DANKE sagen – Unser Ratgeber! Im Trend: Individuell gestaltbare Möbel Die neuesten Einrichtungstrends 2016 Hiphop, Streetart und Mode made in Germany Mit den richtigen Werbeartikeln Emotionen wecken und in Erinnerung bleiben Das Design des neuen iPhone 6s Was ist 99designs und wie funktioniert es? 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 61 62 63 64 65 66 67 68 69 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 60 60 61 62 63 64 65 66 67 68 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40