Design made in
Germany
Arbeit
einreichen
Agenturen Freelancer Jobs Arbeiten Artikel -

Decoder

Die Berliner Agentur Aperto startet im März eine neue Event-Serie: Decoder. Dafür werden große Köpfe aus Kreation, Kommunikation und Kunst eingeladen und gebeten ihr kreatives Chaos zu »dekodieren«.

Der erste Decoder wird unser aller Darling Eike König sein. Aperto lädt zu einem zweitägigen Workshop nach Berlin ein, aber – und das ist das schöne daran – es dürfen nicht nur Aperto-Mitarbeiter teilnehmen, denn Aperto verschenkt fünf Tickets »nach außen«. Man muss sich lediglich bewerben und begründen, warum man bei Decoder #001 dabei sein will.

Und so so geht’s

Der „Decoder-Workshop findet am 23. und 24. März 2012 statt und steht grundsätzlich allen Personen unabhängig von der Branche offen. Die Bewerber müssen über 18 Jahre alt sein, um teilnehmen zu können.
Die Einreichung beginnt am 07. März und endet am 16.03. In diesem Zeitraum können Bewerbungen im Rahmen des Decoder-Workshops eingereicht werden. Die an der Anmeldung teilnehmenden Bewerber erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Kontaktaufnahme mit Ihnen verwendet werden.
Die Teilnahme am Workshop geschieht freiwillig und auf eigene Verantwortung der Teilnehmer.

Hier bewerben

http://www.aperto.de/decoder/