Design made in
Germany
Arbeit
einreichen
476 Agenturen 1.179 Designer 2.455 Jobs 22.605 Arbeiten 276 Artikel -

Augenmaß für Designer

Am Ende des letzten Berliner Creative Morning überreichte Jürgen Siebert dem Sprecher Erik Spiekermann als Dankeschön ein Exemplar von »Augenmaß für Designer«, was Erik mit einem süffisanten »Wie meinste das denn?!« quittierte.

In der Tat ist eines der wichtigsten Eigenschaften eines Designers »Sehen zu können« und so trug das Buch von Christian Büning auch in der Schublade lange den den Arbeitstitel »Sehen lernen«. Genau das kann man mit dem kleinen Buch trainieren, es enthält 50 kleine Übungen, bei denen aus 25 Objekten, die sich alle nur minimal unterscheiden die zwei genau gleichen herauszufinden sind. »Das Buch ist als Coffe-Table-Book für Designer gedacht, das dezent eine Diskussion darüber anregen wollen, dass Designer tatsächlich irgendwas können.«, sagt Christian, der sich als Präsident des BDG sehr gut mit den Vorurteilen Designern gegenüber auskennt.

Und so ruft die Pressemitteilung zum Buch Kunden provokativ dazu auf, den eigenen Designer »zu schocken« und sein Augenmaß zu testen. Wie gut ist denn dein Augenmaß, Christian?
»Mein Augenmaß war mal ganz gut, als in meiner Schulzeit eine Holzplatte transportiert werden musste. Alle Anwesenden waren überzeugt, dass die Platte quadratisch ist, ich aber nicht und habe das natürlich auch so gesagt. Der Zollstock hat es bewiesen, es war eine Platte mit 2,00 Meter mal 1,98. Ich werde mein eigenes Augenmaß nochmal überprüfen, wenn ich etwas mehr Abstand zu dem Büchlein habe. Sonst wären das ja heimliche Vorteile.«

Mein Augenmaß ist übrigens durchwachsen, zumindest bei den Übungen die Vierecke enthalten. Wenn ihr euer Augenmaß ebenfalls testen wollt, dann könnt ihr das Buch entweder für 12,95€ kaufen oder hier eins von zwei Exemplaren gewinnen. Hinterlasst bis Mittwoch Mittag 12 Uhr, einen Kommentar und erzählt, wann euch euer Augenmaß das letzte Mal im Stich gelassen hat.

Augenmaß für Designer

  • 50 praktische Übungen
  • von Christian Büning
  • erschienen im Werkstoff Verlag, Münster, 2012
  • 68 Seiten im Paperback
  • gedruckt auf 100% Recyclingpapier mit Bronze-Schmuckfarbe
  • gedruckt in Greven bei Münster