Design made in
Germany
Arbeit
einreichen
Agenturen Designer Arbeiten Jobs Artikel

Tactful Calling App

Unser Telefonverhalten hat sich in den letzten Jahrzehnten deutlich verändert. War das Telefon früher eine Art Privileg, das noch Entzücken hervorrief wenn jemand anrief und erforderte zu bestimmten Zeiten zu Hause zu sein, um Anrufe entgegenzunehmen ist die Handyflut und die damit einhergehende ständige Erreichbarkeit inzwischen mehr Fluch als Segen. Die Anruferkennung wird dadurch zum nötigen Instrument für ungestörtes Arbeiten oder erzwungene Ruhepausen. Flatrates und günstige Telefontarife geben ja ohnehin die Möglichkeit jederzeit zurückzufrufen und zu reagieren.

In diese Lücke stößt eine App, die das Design Research Lab der Deutschen Telekom zusammen mit dem EAF und IxDs entwickelt hat. Der Name Tactful Calling zeigt bereits an, worum es geht. Sie ist als Lösung gedacht, auf gerade unpassende Anrufe zu reagieren. Dabei wird dem Anrufer nicht nur gezeigt wer anruft, sondern auch wie dringend sein Anruf ist. Auf der anderen Seite kann der Angerufene signaliseren, warum er gerade nicht abnehmen kann. Die Macher nennen es »Anrufe mit Fingerspitzengefühl«.

Die Idee zu dieser App entstand im Projekt »G – Gender-inspired Technology«, bei dem sich zeigte, dass Abweisen von Anrufen oftmals als unhöflich empfunden wird. Die App ist somit gut geeignet für das Zwischenmenschliche.

Für die Apple-Liebhaber unter uns ein kleiner Schwachpunkt der App: Es gibt sie leider nur für Android-Telefone. Sie ist kostenlos und kann hier runtergeladen werden.