Aktuell 09.05.2016

ADC Seminar – Corporate Design

Design ist mehr als eine hübsche Oberfläche. Design visualisiert Haltung und organisiert Marken und Märkte. Design ist authentisch und glaubwürdig, weil es Identität abbildet, nicht Image. Deshalb entwickelt sich Design immer stärker zur Leitdisziplin unserer Zeit.

Die Referenten zeigen in diesem Seminar, wie Corporate Design auf internationalem Top-Niveau funktioniert: Es wird besprochen, wie Schrift und Bild zusammenspielen, wie Produktdesign die Führung übernehmen kann und welche Regeln in der digitalen Welt gelten.

Dabei werden Arbeitsprinzipien an eigenen und internationalen Cases analysiert, die Hintegründe erläutert und zu Tipps verdichtet, die für das eigene Arbeiten angewendet werden können.

Struktur

Die Referenten geben Input, stellen sich offen den Fragen der Teilnehmer und regen zur Diskussion an. Teilweise schließen an die Vorträre kleine Übungen an.

Ziel

Das Seminar dient der Inspiration und soll Designern neue Wege aufzeigen, ihr Talent zu nutzen und Kunden besser zu beraten statt nur auszuführen. Es soll motivieren, die eigenen Stärken zu kreativer zu nutzen und ein neues Selbstverständnis aufzubauen.

Zielgruppe

Kommunikationsdesigner unterschiedlicher Spezialdisziplinen mit mindestens 3 Jahren Berufserfahrung, die sich neue Inputs und Insights wünschen, über den Tellerrand des eigenen täglichen Schaffens schauen möchten und sich Tipps von erfahrenen Profis wünschen.

Referenten

Andreas Diefenbach
Design Business Manager
Phoenix Design

Gregor Myszor
Creative Director
Interone

Heinrich Paravicini
Creative Director
Mutabor

Henning Skibbe
Partner
ErlerSkibbeTönsmann

Heike Wilhelm
Creative Director
Jung von Matt

Information

Termin: 24.−25. Mai 2016, Hamburg
Teilnahmegebühr: 640 Euro
Kontakt: Marlene Murauer
Links: InfosAnmeldung

Verlosung

Wir verlosen 1 Seminarplatz. Zur Teilnahme einfach unseren Facebookpost kommentieren, teilen oder lieben ! Auslosung des Gewinners Dienstag Abend. Der Gewinner ist Birgit Kursikowski.