Aktuell 11.07.2019

Fure – The Future of Reading 2019

Freitag, 22. November 2019 in Münster

Welche Rolle wird das Lesen der Zukunft einnehmen? Wie verändern sich unsere Aufgaben und Möglichkeiten als Designer*innen in Zeiten der Digitalisierung? Was machen wir daraus und wohin wollen wir damit? Im Rahmen von 12 Vorträgen schafft die Fure in diesem Jahr bereits zum dritten Mal Raum für Austausch, Statements und Visionen.

2019 sprechen: Rayan Abdullah, Philippe Großmann, Rosalie Heinen, Arthur Jakobs, Boris Kochan, Saskia Kraft, Albert-Jan Pool, Malin Schulz, Björn Schumacher, Leonie Schäffer, Henning Skibbe, Roland Stieger und Frances Uckermann.

Kleines Flashback 2018: Die Stimmung war entspannt, die Vorträge hochproffessionell bis sehr persönlich, dabei durchweg bereichernd. Der vom Barista verursachte Kaffeegeruch war betörend. Die vor Ort handgezeichneten Portraits der Illustrationsstudent*innen trafen beeindruckend genau das Wesentliche und rundeten so das Gesamterlebnis farbenfroh ab. 2019 wird das Ganze um einen süffigen Ausklang bereichert. Noch Fragen?

Tickets
Professional ab 69,00 Euro Netto
Studenten ab 35,00 Euro Brutto

Webseite
http://www.futureofreading.de