Projekt

The Jujujus

Künstlich geschaffene Realität und digitale Fiktion. Ein schmaler Grad, der sowohl irritieren, als auch unterhalten soll. The Jujujus ist ein Musik- und Kunst-Projekt aus Hamburg, welches mit visuellen Stilmitteln spielt. Keine der Künstlerinnen spielt ein Instrument und es gibt keine festgelegte Besetzung. Es ist ein Experiment, welches sich aus Erwartungen und Vorstellungen zusammensetzt.

Die Idee zu diesem Projekt begann Ende 2010 mit dem Erwerb eines 9teiligen Rhytmus- und Percussion-Instrumente-Set für Kinder und der damit verbundenen Notwendigkeit eine Band zu gründen.

Seitdem ist viel passiert und das Kollektiv bastelt eifrig an der Vorstellung einer „perfekten Band“. Die Krönung des Ganzen: ein Plattenvertrag. Das Angebot liegt schon vor.

Designer
Julia Soldatke