Projekt

Gute Nacht

Konzeption und Gestaltung eines Buches zum Thema Träumen

Jeder Mensch träumt jede Nacht vier bis sechs mal und taucht ein in eine andere Welt, in der alles möglich ist und erlebt spannende, lebhafte und fantasievolle Geschichten. Manchmal kann man sich nicht an sie erinnern, falls doch, bemerkt man, dass unser Unterbewusstsein reich ist an Kreativität und Wahnsinn. Die Inhalte und Bilder unserer Träume sind vielfältig, surreal und überschneiden sich, was durch die Verwendung von transparenten Materialien in die Gestaltung übersetzt wird.
Beim Durchblättern des Buches verschwinden die Bilder ins Verborgene, Neue treten in Erscheinung. In dem Buch Gute Nacht ist eine Auswahl von Traumfragmenten illustriert, welche das Träumen visualisieren, den Betrachter unterhalten und zum Träumen einladen sollen.

Laura Asmus
http://www.lauraasmus.de

Bachelor Grafik Design
An der HAWK Hildesheim
Bei Prof. Barbara Kotte
Und Dipl. Des. Paul Kunofski

Webdesign für verschiedene Usergruppen erstellen Schlaf Design für eine rastlose Gesellschaft – Eindrücke von Querdenkern und Kreativen Fenster – Abstand von bisherigen Standards Nähschule – verschiedene Sticharten ermöglichen unterschiedliche Designmerkmale Praktische Waschtipps – so verschwinden Flecken von Kinderkleidung Die 8 wichtigsten Wohntrends 2019 Offline- versus Onlinemarketing Toilette wird durch neue Technik zum Designprodukt Design als visuelle Sprache Mit Ätztechnik zu perfekten Werbeartikeln Design von Werbeartikel – darauf kommt es an Möbeltrends 2019: Spagat zwischen Naturmaterialien und alten Bekannten Wie der Einstieg zum Modedesign gelingen kann Texte in einem Unternehmen perfektionieren: Wie geht das? Hochwertigkeit und Qualität – Zeichen deutscher Arbeiten Das Abenteuer in der fremden Wüste wartet 10 nützliche Online-Tools für Designer Fünf Tipps, wie Freelancer ihre Kreditchancen verbessern können 7 Ideen für ein gemütliches Wohnzimmer Langweilige Werbegeschenke waren gestern Herausforderungen einer E-Commerce Agentur Die neusten Jeanstrends Typografie – Eine kurze Geschichte von Typen, die Sätze formen und damit Druck erzeugen Open-Space-Büros für Kreative Kunst aus Stahl – Möglichkeiten einer Szene Als Deutscher Französisch lernen Mit außergewöhnlichem Design Aufmerksamkeit erzielen – Unsere Top Designs für 2018 Sammlermünzprägungen: Das gilt es zu wissen Woran man einen guten Tresor erkennt Neuer Trend in der Verpackungsindustrie: Individuelle Verpackungen lösen den Mainstream ab