Projekt

C/O Chamber Orchestra

30 junge Musiker aus führenden europäischen Orchestern haben sich zusammengetan, um – ohne Dirigenten – einem gemeinsameren und tieferen Erlebnis von Musik nachzuspüren. Wir haben diese kollegiale und sich ergänzende Form der Zusammenarbeit ins Design übertragen.

Vom Logo über die Visitenkarten und die Flyer bis hin zu den Plakaten haben wir eine Gestaltung generiert, die das Zusammenwirken der Einzelnen dramatisiert. So entsteht aus 30 individuellen Visitenkarten ein geschlossenes Motiv, aus drei unterschiedlichen Flyern wird ein Bild und das Plakat wirkt in A2 ebenso, wie in weiteren Hoch- und Querformaten bis hin zu A0.

Team: Salome Guyot, Olli Meier + Raban Ruddigkeit