Projekt

Migration Matters

Das Thema Migration ist hoch aktuell und doch ist das Museum der richtige Ort, sich damit zu beschäftigen. Denn der Blick in die Vergangenheit hilft, über den eigenen Tellerrand zu blicken und das Phänomen von neuen Seiten zu betrachten. Diese Werte – Multiperspektivität und Entgrenzung – stehen so auch im Mittelpunkt des Editorial Designs für »Migration Matters – Perspektiven und Konzepte für Museumsschaffende«: Die Typografie erlaubt es dem Betrachter, einzelne Buchstaben zugleich von verschiedenen Seiten zu betrachten. Die Plakate und Programme überwinden die Grenzen ihres Formats und verbinden sich zu neuen Einheiten. Das Design versinnbildlicht das Phänomen der Migration, ohne dabei in Klischees von Buntheit und Vielfalt zu verfallen.

Gestaltung
Judith Anna Rüther

Fotos
Hannes Woidich

Agentur Dreikon zum dritten Mal in Folge prämiert Langweilige Werbegeschenke waren gestern Herausforderungen einer E-Commerce Agentur Design-Highlights für zu Hause Karten online bestellen — Mein Erfahrungsbericht Die neusten Jeanstrends Verwandlungskünstler LED – von Fluter bis Medientechnik Open-Space-Büros für Kreative Ohne Marketing geht nichts mehr Lesen für die finanzielle Weiterbildung Ursprung der Kreativität: Der neue Ideenkatalog Als Deutscher Französisch lernen Wohnen im Einfamilienhaus – Zwischen Design und Funktionalität Flexible Personaleinsatzplanung für moderne Unternehmen Wie der 3D-Drucker unser Leben verändert Fast Fashion vs. Slow Fashion Aufnäher selbst gestalten – Das sollten Sie beachten Sammlermünzprägungen: Das gilt es zu wissen Modedesign-Trends für das Frühjahr 2018 Optimale Designs für die wirksame Werbung Edles Design – So sehen erfolgreiche Kundenumfragen aus Printmedien in Unternehmen Customization – individuelle Kleidung schaffen Responsive Web Design – ein Segen und ein Fluch Stilvoll visualisieren und organisieren mit individuellen Magneten und Magnetsystemen 3 Tipps, wie Sie am stilvollsten DANKE sagen – Unser Ratgeber! Koffer gestalten: So erkennt man ihn am Flughafen garantiert wieder Studentischer Architekturwettbewerb 2015 – Urbane Wohnkonzepte Vorhang auf für: Trends, Stoffkunde und Raumgestaltungsmöglichkeiten Wie Du als Designer auf Crowdsourcing-Portalen Erfolg hast 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 61 62 63 64 65 66 67 68 69 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 60 60 61 62 63 64 65 66 67 68 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40