Projekt

A+C Trautwein

Zwei Weinbaugebiete – Ahr und Kaiserstuhl – eine große Liebe zum Wein. Unter dem Namen „A+C Trautwein“ haben Anne-Christin und Christoph Trautwein ihre eigene Marke gegründet. Wer verwirrt sein sollte, der irrt sich. Die Weinbau-Regionen sind klar getrennt. Nicht nur geografisch sondern auch gestalterisch. Die abstrahierten Weinberge sind überall zu sehen – ob Etikett, Flyer oder Website. Mittels der alten Technik des Linoldruckes wurden die spezifischen Anbaumethoden visualisiert. Die Rebsorten und Qualitätsstufen werden durch Farben unterschieden und sind mit einem partiellen Relieflack veredelt, dieser und das griffige Cotton-Papier ergeben ein haptisches Erlebnis. Das von Hand konstruierte Signet spiegelt die Zusammengehörigkeit der beiden Weingüter und Winzer wider.

Verpackungsdesign, Corporate Design, Printmedien

Kunde
Anne-Christin
Christoph Trautwein

Agentur
Adda

Art Direction
Christian Vögtlin

Grafikdesign
Nadine März
Michael Adolph

Text
Judith Peters

Projektmanagement
Stephan Kühn