Projekt

Institut für angewandte Zukunft

Das Institut für angewandte Zukunft will lineare Strukturen in Unternehmen aufbrechen und Wege abseits der Konformität aufzeigen. Mithilfe unkonventioneller Trainingsmethoden werden kreative Potentiale gefördert und der Mensch – als wichtigste Ressource eines Konzerns – in den Mittelpunkt gestellt.

Ebenso wie sich das Leitmotiv »Art2Business (A2B)« durch die gesamte Arbeit des Institutes zieht, ziehen sich auch die Zeichen »A«, »2« und »B« in Form eines grafischen Musters durch das gesamte Corporate Design. Dabei werden Assoziationen zum berühmten »kreativen Chaos« geweckt. Die Wortmarke wird vertikal in zwei Teile separiert, wodurch das untere Segment (»angewandte Zukunft«) auch auf bildlicher Ebene in der Zukunft liegt. Das ergänzende Icon-Set illustriert auf experimentelle Art verschiedene Begriffe, welche die Inhalte des Instituts prägen. Die Icons setzten sich maßgeblich aus Pfeilen zusammen, die jeweils zu Teilen von einer Einheit symbolisierenden Kreisform umschlossen werden.

Konzept & Gestaltung
Studio KQ
Lars Sarzio und Tobi Mania

Typografie – Eine kurze Geschichte von Typen, die Sätze formen und damit Druck erzeugen Open-Space-Büros für Kreative Ohne Marketing geht nichts mehr Kunst aus Stahl – Möglichkeiten einer Szene Lesen für die finanzielle Weiterbildung Ursprung der Kreativität: Der neue Ideenkatalog Als Deutscher Französisch lernen Wohnen im Einfamilienhaus – Zwischen Design und Funktionalität Flexible Personaleinsatzplanung für moderne Unternehmen Den Horizont erweitern – Design-Ideen aus dem Ausland Wie der 3D-Drucker unser Leben verändert Die Visitenkarte ist tot, es lebe die Visitenkarte! Fast Fashion vs. Slow Fashion Aufnäher selbst gestalten – Das sollten Sie beachten Mit außergewöhnlichem Design Aufmerksamkeit erzielen – Unsere Top Designs für 2018 Sammlermünzprägungen: Das gilt es zu wissen Optimale Designs für die wirksame Werbung Trends für die Küche 2017 – mehr als nur kochen Woran man einen guten Tresor erkennt Stilvoll visualisieren und organisieren mit individuellen Magneten und Magnetsystemen Stilvolle Arten, seine Terrasse zu beschatten Interview mit dem Firmeninhaber von Weihnachtskarten-Shop.com Gut eingehüllt: Verpackungen als Werbemittel Mit den richtigen Werbeartikeln Emotionen wecken und in Erinnerung bleiben Danish Design Award – „it´s just a chair!“ Fotografie: Eine Kunst für sich Küche online kaufen? 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 61 62 63 64 65 66 67 68 69 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 60 60 61 62 63 64 65 66 67 68 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40