Projekt

BNKR Corporate Design

Die Ausstellungsinitiative Euroboden Positionen (BNKR), von dem Münchner Unternehmer Stefan F. Höglmaier in einem ehemaligen Hochbunker in Nord-Schwabing ins Leben gerufen, setzt mit dem innovativen Ausstellungsformat „Im Raum mit_“ ihre Aktivitäten an der Schnittstelle zwischen Architektur, Kunst und Neuen Medien fort. Als partizipativer Kunstraum verändert BNKR mit seiner neuen Ausstellung die kulturell determinierten Parameter des White Cube als idealtypischen Ausstellungsraum. Ein spannender Bruch zwischen institutionellen Konventionen ist die Folge. Dabei werden formale Definitionen und Funktionen von »Kunst«, »Design« und »Architektur« spielerisch neu erkundet und hinterfragt.

Diese grundlegende Reflektion führte konsequenterweise auch zu einem Re-Launch der Institution. Euroboden Positionen fungiert ab sofort bezugnehmend auf den signifikanten Standort, den unter Denkmalschutz stehenden Hochbunker an der Ungererstraße in München, unter dem Namen BNKR.

Agentur
Karl Anders

Creative Director
Claudia Fischer-Appelt

Art Director
Lisa Stöckel

Webdesign
Timo Durst

Managing Director
Lars Kreyenhagen

Client
Nina Pettinato (Director BNKR)
Stefan F. Höglmaier (Founder BNKR)

Photographer
Anders Talleraas