Projekt

Fünfzehn Jahre Lichtmeßprogramm

Das Lichtmeß in der Zone ist DAS Hamburger Programmkino. In einer alten Seifensiederei und unter den Augen der Schutzpatronin Maria und denen des Engels Bert laufen hier wöchentlich – meistens donnerstags – seltene Dokumentar- und Experimentalfilme, das Kino macht Kurzfilmabende, zeigt Filmreihen und -premieren und ist ein Ort für Filmfestivals.

Als Nachbarn, Freunde und in Teilen auch als Mitbegründer des Lichtmeß Kinos entwirft das büro für mitteilungen seit 2001 die zweimonatlichen Programmpostkarten. Das sehr weit gefasst Konzept könnte vielleicht heißen: mach, was du immer schon mal machen wolltest, im besten Fall hat es irgendetwas mit »Sehen« zu tun (was nicht immer der Fall ist). Die Vorgabe der Kinobetreiber ist: »und der Name muss schön groß!« (was auch nicht immer der Fall ist).

In dieser bunten Schau ist ein Teil der Designs aus einer 15jährigen gemeinsamen Geschichte zu sehen, auch als kleine exquisite Beispiele zu Zeitgeist und Technikentwicklung.

Design
Büro für Mitteilungen