Projekt

Nini Amici – Magnetisches Holzspielzeug Set für Kinder und Erwachsene

Die Nini Amici sind kleine, magnetische Spielzeugfreunde aus Ulmenholz. Sie wurden von der Designerin Nina Renth aus dem Wunsch heraus entwickelt, Spielzeug wieder mehr Charakter und einen höheren emotionalen Wert zu geben. Sie sind nun Teil des Unternehmenskonzeptes Dingwerkstatt, welches die Kreativität der Nutzer und das „Selbermachen“ durch den Verkauf verschiedenster Produktbausätze fördern will.

Durch ein modulare Magnetstecksytstem können den drei Grundkörpern der Nini Amici viele verschiedene Körperteile angeheftet werden, die je nach Tier als Kopf, Schwanz, Buckel, Höcker und vieles mehr fungieren können. Durch die puristische Formensprache kann eine Vielzahl bekannter Tiersilhouetten nachgeahmt, aber auch ganz neue Kreaturen im phantasievollen Spiel zum Leben erweckt werden.
Der Charme der Ninis liegt dabei nicht nur in der Vielzahl an Möglichkeiten die sich daraus ergibt, sondern auch an der Magie des Magnetismus. Beim Hin- und Herschieben der Teile entstehen die unerwartetsten Tiere manchmal wie von Selbst. Es ergibt sich ein dynamisches Spiel das sowohl für Kinder, als auch für Erwachsene voller Überraschungen steckt. Für die Kinder wird das Spielen mit den Ninis zur Entdeckungsreise durch unsere Tierwelt, Erwachsenen hingegen können sie als kleine „Time Out“ Beschäftigung am Arbeitsplatz dienen und Menschen in fortgeschrittenerem Alter können die Spielsteine als Fingerbeweglichkeits-Training verwenden. Durch die vielschichtige Nutzbarkeit und die einfache Designsprache, sind die Nini Amici inspirierende Objekte für alle Generationen.

Für alle enthusiastischen Maker, bietet die Dingwerkstatt außerdem Workshops an, in welchen sich die Teilnehmer die hölzernen Bausteine mit Hilfe eines do-it-yourself Bausatzes komplett selbst sägen und zusammenbauen können. Auf diesem Wege hat man nicht nur die Möglichkeit seine eigenen Bausteine zu erfinden, sondern den Ninis auch mehr Individualität einen ganz besonderen, ideellen Wert zu verleihen.

Für alle anderen gibt es die Ninis auch fertig zusammengebaut als Set mit 12 Teilen zu kaufen. Drei Grundkörper und neun Körperteile kosten 89,00 Euro und können über den Dingwerkstatt Onlineshop bestellt werden. Diese erste Kleinserie der Nini Amici wurde fast ausschließlich in Oberfranken in einer Werkstatt für Menschen mit geistiger und körperlicher Beeinträchtigung fair und regional produziert! Außerdem sind sie komplett recycle- und in ihre Einzelteile zerlegbar, denn bei den Ninis wird nichts verklebt!

Design
Nina Renth

Umsetzung
Dingwerkstatt

Produktion
Hochfränkische Werkstätten Hof