Projekt

Funk

Funk is the new German digital youth channel that needs no TV station. The new project from ARD and ZDF was created to give the youth of Germany a platform that was relevant to their consumer needs and reflected future and current trends in digital media. The brand was created to be bold, brash, unforgiving but at the same time honest and sympathetic. Funk promotes Germany’s rising YouTubers whilst also creating exciting and modern content whilst also sourcing current trending topics and news from Facebook, Snapchat und Instagram. Our task was to create a brand that embodied this, this would include all aspects of design, UX, concept, motion and brand principles that were open and flexible for future growth.

Art Director / Creative Director
Paul Watmough
Peter Fehler

Creative Team
Peter Fehler
Claus Jacobsen

Concept & UX
Bertram Gugel
Javier García Martín

Motion Design
Christopher Hegenberg

Icons
Lukas Bischoff

Copy
Frederik Oesterlin

Wie sich Suchmaschinen für Marketing nutzen lassen Designer werden Die stärksten Magneten Das Webdesign, eine grafische Studie der modernen Ästhetik! Fotografie als Beruf – was müssen Fotografen können? Digitalagentur für mehr Erfolg: Warum diese Firmen wichtig sind Diese Agentur hat den deutschen Agenturpreis 2019 gewonnen Die Fotografenplattform 1Fotograf aus Hannover 7 Komponenten für ein modernes Zuhause Einbruchschutz: 6 Tipps für ein sicheres Zuhause Wie Künstliche Intelligenz die Industrie des Grafikdesigns verändert Optimales Servicedesign in der Gastronomie Einrichtungsplanung mit Verständnis fürs Design Angesagte Modetrends um den Jahreswechsel Vom Blatt auf die Haut – die Kunst des Tattoodesigns Die Besonderheiten von saisonalen Werbemitteln Modedesign- Trends für 2019/20 Kino-Designs im Wandel der Zeit Sicherheit und Design – zwei Dinge, die sich nicht ausschließen TV-Koch Mirko Reeh gewährt Einblicke in seine außergewöhnlich-kreativen Messerdesigns Schlaf Design für eine rastlose Gesellschaft – Eindrücke von Querdenkern und Kreativen Fenster – Abstand von bisherigen Standards Praktische Waschtipps – so verschwinden Flecken von Kinderkleidung Offline- versus Onlinemarketing Erlebt das DDR-Design ein Revival? Design als visuelle Sprache Made in Germany – deutsche Hersteller präsentieren Produkte mit Top-Design Möbeltrends 2019: Spagat zwischen Naturmaterialien und alten Bekannten Wie der Einstieg zum Modedesign gelingen kann Hochwertigkeit und Qualität – Zeichen deutscher Arbeiten Fünf Tipps, wie Freelancer ihre Kreditchancen verbessern können Fast Fashion vs. Slow Fashion