Projekt

Quantify Yourself — Editorial Design

“Quantified Self- Self Knowledge Through Numbers” is a movement which systematically tracks ones own body, behaviour, nutrition and health by means of a digital gadget. ‘Health-apps’, ‘live-tracker’, ‘lifelogging’, ‘selftracker’ and ‘self-hacking’ are all keywords related to this trend. What makes the movement more than just a fad is the fact that “Quantified Self” unites two major social currents of our time: the desire for human perfection with the belief in the blessing of digital technologies. Over four weeks we monitored ourselves in a self-test with exactly those fitness gadgets and apps. By means of this experiment we take a closer look at the two currents, collect data and draw comparisons. We summarize and present our research by splitting it into four main sections (health, time, finances, consumption). Each section has three levels: level no.1: information about the collected data, level no.2: the emerging digitalization and level no.3: a superordinate subject. We support our findings and messages with diagrams, inforgraphics and illustrations. While often being stripped-down they should, in combination with the text, be thought-provoking.

Designer
Lucas Hesse
Miriam Jacobi

Langweilige Werbegeschenke waren gestern Herausforderungen einer E-Commerce Agentur Design-Highlights für zu Hause Karten online bestellen — Mein Erfahrungsbericht Die neusten Jeanstrends Verwandlungskünstler LED – von Fluter bis Medientechnik Typografie – Eine kurze Geschichte von Typen, die Sätze formen und damit Druck erzeugen Open-Space-Büros für Kreative Kunst aus Stahl – Möglichkeiten einer Szene Lesen für die finanzielle Weiterbildung Ursprung der Kreativität: Der neue Ideenkatalog Als Deutscher Französisch lernen Wohnen im Einfamilienhaus – Zwischen Design und Funktionalität Den Horizont erweitern – Design-Ideen aus dem Ausland Wie der 3D-Drucker unser Leben verändert Die Visitenkarte ist tot, es lebe die Visitenkarte! Fast Fashion vs. Slow Fashion Mit außergewöhnlichem Design Aufmerksamkeit erzielen – Unsere Top Designs für 2018 Sammlermünzprägungen: Das gilt es zu wissen Modedesign-Trends für das Frühjahr 2018 Touchpens für Smartphones und Tablet Optimale Designs für die wirksame Werbung Printmedien in Unternehmen Responsive Web Design – ein Segen und ein Fluch Stilvoll visualisieren und organisieren mit individuellen Magneten und Magnetsystemen 3 Tipps, wie Sie am stilvollsten DANKE sagen – Unser Ratgeber! Leuchten-Trends 2017: Vier Stilrichtungen beeinflussen die Lichtgestaltung 5 Geschenkideen mit Individualität Neuer Trend in der Verpackungsindustrie: Individuelle Verpackungen lösen den Mainstream ab Gut eingehüllt: Verpackungen als Werbemittel Die neuesten Einrichtungstrends 2016 Studentischer Architekturwettbewerb 2015 – Urbane Wohnkonzepte Was dient Designern als Inspiration für ihre Produkte? 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 61 62 63 64 65 66 67 68 69 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 60 60 61 62 63 64 65 66 67 68 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40