Projekt

Longboards – Identity, Handcrafted

Ein bisschen aus der Not heraus, entstand die Idee unserer kleinen Longboard Edition. Wir waren Aussteller auf der Messe Euroshop in Düsseldorf. Allerdings nicht mit einem gewöhnlichen Messestand in den Hallen. Stattdessen luden wir die Besucher in einen ausrangierten Schulbus ein, den wir in ein Pop-up Café umgebaut hatten. Den Fußweg zwischen unserem Bus und den Messegeschehen haben wir per Longboard zurückgelegt. Das war Hingucker und Spaßfaktor zugleich.

Gemäß unserem Unternehmensclaim Identity, Handcrafted haben wir die Boards selbst in unserer Werkstatt gebaut – zur Abwechslung tobten sich die Kollegen mal nicht an Möbel und Ladeneinrichtungen aus. Sondern an einem Werbeträger in eigener Sache. Denn die Longboards sind alles außer gewöhnlich – von der Form bis hin zur Verarbeitung sind die Boards individuell nach unserer Vorstellung entstanden. Die Bretter selbst sind aus beidseitig mit Nussbaumfurnier belegtem Holz, samt doppelter Lasergravur. Die Oberseiten sind mit CLTM Lack mit grobem Strukturpulver veredelt, die Unterseiten mit Klarlack CLIF. Die verbauten Komponenten sind vom Feinsten: die Achsen von der Marke Paris Truck Co. und die Rollen mit 70 mm Durchmesser von Cadillac Truck.

Die erste Auflage war auf fünf Stück limitiert. Dank einer regen Nachfrage gehen wir aber bald in die zweite Runde.

Gestaltung
Konrad Knoblauch