Projekt

Eau Rouge – Nocturnal Rapture

Artwork for Eau Rouge’s debut album ‚Nocturnal Rapture‘. It draws inspiration from both the band’s sound and the album theme. The hollow planet forms it’s own sphere, orbiting around itself and the dark void of the night, infinitely alternating between sunset and sunrise.

Work with the band started with posters and merchandise for their SXSW showcase. After that we created the whole CI for the noise-pop group and their first full-length release, including CD, vinyl, tour poster, sticker, website, t-shirts, bags, two backdrops and also animated teaser videos.

Design
Beppo Albrecht
Christian Nicolaus

Das ist für den Versand von Designermöbeln wichtig Selbstständigkeit als Ziel? Innovative Ideen, um an Kapital zu kommen – inspiriert durch Serien und Filme Hollenegger Designgespräche – Anregende Ideen für die Zukunft Kreativität in unterschiedlichsten Branchen – Diese Design-Berufe haben Zukunft Digitale oder haptische Werbemittel – was lohnt sich? Heiße Sache – 3D-Ofen produziert Glasdach Trendfarbe Terracotta: Augenblicke voller Wärme Tipps für den Verkauf von hochwertigen Uhren Design und Haustiere – eine immer stärker wachsende Vielfalt Wie der Fortschritt die Arbeit von Designern beeinflusst Flyer für Ausstellungen planen – diese Tipps helfen Design Möbel verkaufen im Internet Diese drei Marketing-Tipps sollte jeder Schlüsseldienst befolgen Die Trendfarben für den Herbst/Winter 2020/21 Das sitzende Arbeitsleben: Schmerz ist normal Freiberuflich durch Corona – das müssen Freelancer jetzt wissen! Landingpage Design: Darauf kommt es an Friseur Design – vom Logo bis zur Einrichtung Beste Online-Kurse: So findet man diese Bilder machen Leute Selbstständig als Designer – das muss beachtet werden Hochwertige Marketing-Werkzeuge für das eigene Unternehmen Die neuen Möbeldesign-Trends für 2020 Fünf Tipps für ein gutes Portfolio Diese Agentur hat den deutschen Agenturpreis 2019 gewonnen 7 Komponenten für ein modernes Zuhause Modedesign- Trends für 2019/20 Nähschule – verschiedene Sticharten ermöglichen unterschiedliche Designmerkmale Design von Werbeartikel – darauf kommt es an