Projekt

Große Meister, feine Monografien

Harry Bertoia, Marcel Breuer, Le Corbusier, Charles & Ray Eames, Arne Jacobsen, Pierre Jeanneret, Charlotte Perriand, Jean Prouvé, Mies van der Rohe, Eero Saarinen und Mart Stam: minimum feiert zeitlose Design-Ikonen mit einer Reihe von Monografien, die herausragende Designer zelebrieren.

Chronologisch sortiert und mit sicherer Hand kuratiert vermitteln die sechs Broschüren einen exzellenten Einblick in die Entwicklung des Möbeldesigns der letzten 100 Jahre – und unterstreichen mit ihrer Mischung historischer und kontemporärer Einrichtungsbeispiele gleichzeitig die souveräne Zeitlosigkeit der präsentierten Möbel.

Mit viel Liebe und Sinn für die Ästhetik dieser feinsinnigen Virtuosen übernahm Rosendahl Berlin Layout und Satz, Gestaltung, Produktion und Materialauswahl der exquisiten Reihe. Ein edler Schuber komplettiert das Ensemble und gibt mit Otto Marquards Zitat (in metallischer Heißfolienprägung) die konsequente Richtung vor – »Zukunft braucht Herkunft.«

Agentur
Rosendahl