Projekt

Kunstheilbad Dangast

Dangast, das älteste und südlichste Nordseebad Deutschland und ehemaliger Künstler Hot-Spot ist verstaubt. Dem Ort fehlt ein modernes Gewand, dass neben den üblichen Touristen eine jüngere, dynamische Zielgruppe erreicht und dabei die Anwohner mit Stolz erfüllt.

Eine Kombination aus alten Elementen gepaart mit moderne Gestaltung unter Beachtung des Kunstaspektes soll genau dies erfüllen.

Das touristische Vermarktungskonzept erstreckt sich von der Geschäftsausstattung und Printmedien bis hin zur App, Website und Social Media, wo Workshops und Events promotet werden. Neben den Aktivitäten bietet der Ort aber auch Kosmetik und Merchandise Produkte an, die die Gestaltung vor Ort überall sichtbar macht.

Abschlussarbeit von Lüka Grüssing