Projekt

Buchgestaltung – Ich bin Robert, Wanda und Bobby

Robert B. Oxnam, renommierter Ostasienexperte und langjähriger Präsident der amerikanischen Asien-Gesellschaft, schreibt in seinem Buch »Ich bin Robert, Wanda und Bobby« über seine Erkrankung. Er leidet an einer dissoziativer Identitätsstörung, von welcher er jedoch jahrelang nichts wusste.

Erst im Zuge einer Therapie zeigt sich nicht nur ihm, sondern auch seinem Therapeuten und auch dem Leser der Hintergrund seiner Persönlichkeitsstörung.

Der Titel benennt seine drei Wichtigsten Persönlichkeiten. Die mehreren Lagen des Covermaterials spiegeln diese drei Personen, die ihn ausmachen, wieder und reflektieren deren Verbundenheit. Im Innenteil des Buches finden sich räumliche Trennungen, um jeder Persönlichkeit ihre eigene Stimmung zu geben.

Dieses Buch ist im Rahmen des Studiums gestaltet worden und wurde nicht publiziert.

Designer
Anastasia Marx

Betreuer
Prof.in Annette le Fort
Prof. André Heers

Agentur Dreikon zum dritten Mal in Folge prämiert Langweilige Werbegeschenke waren gestern Design-Highlights für zu Hause Karten online bestellen — Mein Erfahrungsbericht Die neusten Jeanstrends Verwandlungskünstler LED – von Fluter bis Medientechnik Typografie – Eine kurze Geschichte von Typen, die Sätze formen und damit Druck erzeugen Ohne Marketing geht nichts mehr Kunst aus Stahl – Möglichkeiten einer Szene Wohnen im Einfamilienhaus – Zwischen Design und Funktionalität Den Horizont erweitern – Design-Ideen aus dem Ausland Die Visitenkarte ist tot, es lebe die Visitenkarte! Marketing: Klassische Print-Werbung oder Online-Werbung? Aufnäher selbst gestalten – Das sollten Sie beachten Mit außergewöhnlichem Design Aufmerksamkeit erzielen – Unsere Top Designs für 2018 Touchpens für Smartphones und Tablet Edles Design – So sehen erfolgreiche Kundenumfragen aus Printmedien in Unternehmen Woran man einen guten Tresor erkennt Responsive Web Design – ein Segen und ein Fluch Stilvoll visualisieren und organisieren mit individuellen Magneten und Magnetsystemen Leuchten-Trends 2017: Vier Stilrichtungen beeinflussen die Lichtgestaltung Im Trend: Individuell gestaltbare Möbel Studentischer Architekturwettbewerb 2015 – Urbane Wohnkonzepte 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 61 62 63 64 65 66 67 68 69 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 60 60 61 62 63 64 65 66 67 68 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40