Projekt

Creating Density

Der Folder zeigt, wie Statistiker und Grafikdesigner Edward Tufte komplexe Datenmengen visualisiert und so schwer erfassbare Sachverhalte einem breiten Publikum zugänglich macht. Schritt für Schritt entsteht dabei eine aussagekräftige Datenvisualisierung. Das Heft dient als Begleitheft einer fiktiven Ausstellung des Museums für Kunst und Gewerbe, Hamburg.

Ein Projekt aus dem 3. Semester Kommunikationsdesign an der Muthesius Kunsthochschule Kiel.

Designer
Paula Timm

Betreuer
Prof. Silke Juchter
Prof. Wolfgang Sasse