Projekt

Münchner Motettenchor

Der Münchner Motettenchor ist einer der renommiertesten und traditionsreichsten Konzertchöre Münchens. Mit Auftritten in den bedeutenden Konzertsälen bildet er eine feste Größe im Musikleben der Stadt. Das Repertoire des Münchner Motettenchores ist äußerst vielseitig: Es umfasst A-Cappella-Musik ebenso wie große symphonische Chorwerke.

Aufgabe war es ein neues Erscheinungsbild zu entwerfen das Klassik und Moderne vereint. Besonderes Anliegen war eine jüngere Zielgruppe hinzu zu gewinnen. Wesentliche Werte wie Qualität, Dynamik und Vielfalt wurden von Renz Unger identifiziert und dienen als visuelle Leitlinie.

Wir haben uns die Frage gestellt wie kann man Musik und Inszenierung sichtbar machen? Als Leitmotiv haben wir die Bewegung eines Taktstockes in unterschiedlichen Varianten entwickelt. Für die Unterscheidbarkeit der Konzerte und als Kontrast zu den klassisch anmutenden Konzerttitel wurden auffallende knallige Saisonfarben gewählt, die auch als Orientierung im Programmheft zum Einsatz kommen und zum Wiedererkennungswert beitragen.

Agentur
Renz Unger

Designer
Julia Renz