Projekt

Grappa Gran Classe

Laux — Grappa Gran Classe — La vita E bella

Ursprünglich destilliert von Bauern aus dem Burgund, hat der Grappa eine Weile gebraucht, bis er durch die Bank als feiner Tropfen galt und auch auf den langen Tafeln der Gourmets serviert wurde.

Laux feiert das Bekenntnis zu höchster Qualität in Herstellung und Reifeprozess der Spirituose und lagert seine Edelbrände für mindestens sechs Monate in Holz – Eichen oder Kastanien Holzfässern.

Die hierdurch entstehende Aromen Vielfalt ist die kommunikative Essenz des Verpackungskonzept und wird über feine florale Ornamentik unterstrichen.

Agentur
Studio Chapeaux