Projekt

Bluish

Das Digitale verbindet uns auf eine Art und Weise, die wir zuvor nicht kannten. Welche Chancen und welche Probleme ergeben sich durch diese tiefe Verbindung? Wie gehen wir damit um? Und wann ist dieser Umgang richtig und wann falsch?

Bluish ist ein Print- und Online-Magazin, das sich mit unserer vielfältigen und komplexen Beziehung zum Digitalen auseinandersetzt und diese aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet. Informative Texte und persönliche Geschichten geben Einblicke in unsere vernetzte Welt und zeigen auf, wie stark das Digitale bereits unser Leben durchdringt. Damit wir die Möglichkeit nutzen können, aktuelle Entwicklungen zu hinterfragen und die Zukunft aktiv mitzugestalten.

Bluish entstand im Rahmen einer Bachelorarbeit an der Münster School of Design betreut durch Prof. Rüdiger Quass von Deyen und Prof. Dr. Lars C. Grabbe

Designer
Veronica Broll