Projekt

3rd Ear

3rd Ear ist ein fiktives Sound-Art Festival, das sich auf Naturgeräusche spezialisiert. Die Künstler nehmen unter anderem Geräusche auf, die man mit zwei Ohren nicht wahrnehmen kann. Das Festival gibt den Zuhörern das fehlende, dritte Ohr, durch das sie die Möglichkeit haben, diese Geräusche zu erleben. Um den Naturbezug zu verdeutlichen und dem grafischen Logo einen Kontrast zu setzen, wurden Naturelemente in die Gestaltung mit eingebracht.

Bachelorarbeit im Bereich Typografie an der Muthesius Kunsthochschule Kiel.

Designer
Stefanie Etzel

Betreuer
Prof. Annette Le Fort
Prof. André Heers