Projekt

Fool the Senses! The Art of Illusion in Graphic Design

Diese Bachelorarbeit beschäftigt sich mit dem Thema der Illusion und optischen Täuschung im Grafikdesign. Neben der Einordnung in den thematischen Zusammenhang soll mit dem praktischen Werksstück eine Anleitung für Grafikdesigner
zur Verwendung und Umsetzung von Illusionen und optischen Täuschungen erstellt werden. Ziel war es, Schritt für Schritt die Konstruktion von optischen Täuschungen zu erklären und die Grafiken und Effekte damit schließlich umsetzen zu können. Das entwickelte Buchmedium geht sowohl experimentell als auch interaktiv vor und reflektiert zudem als Einführung den theoretischen Hintergrund. Die Anleitung dokumentiert Strategien und experimentelle Herangehensweisen, die von Designern auf viele zu gestaltende Medien übertragen werden können. Anwendungsbereiche sind neben klassischen Printprodukten wie Poster, Bücher, Broschüren oder Zeitschriften auch digitale Medien, bei denen zudem ein größerer Spielraum von Illusionen, wie Bewegungseffekte oder Tiefenillusionen, möglich ist.

Bachelorarbeit von Katharina Schönberger an der Hochschule Macromedia Freiburg – Sommersemester 2019.