Projekt

Makers Bible – Human Space

Die Makers Bible Human Space beinhaltet 101 sorgfältig kuratierte Marken und Produkte aus den Bereichen Interior Design, Möbel, Licht, Wohnaccessoires und Architektur. Diese Ausgabe versteht sich als Nachschlagewerk für Marken und Produkte und dient dem Leser als Inspirationsquelle für nachhaltige Alternativen bei der Inneneinrichtung.

Private Räumlichkeiten und deren Einrichtung sind Spiegelbild des Bewohners. „Das Zuhause“ ist Rückzugsort und Dreh- und Angelpunkt für viele Aktivitäten. Wie und mit was man sich einrichtet und umgibt sorgt für Wohlbefinden und natürliche und handwerklich hergestellte Produkte gewinnen daher an Bedeutung.

Für die Makers Bible Human Space sprachen wir mit Piero Lissoni, Architekt und Designer, mit Ronald Wild, Design Direktor der Lufthansa und dem Product Designer Tom Allemeier über die Bedeutung von Craftsmanship und dem so vermittelten „Human Touch“ in Lebensräumen. Die Zukunftsforscherin Oona Strathern-Horx vermittelt ihre Prognose wie sich Wohnen in der Zukunft verändert. Der jüngst wieder ausgezeichnete Barkeeper Klaus St. Rainer stellt uns Bars vor, die auch aufgrund Ihres Interiors ein Besuch wert sind. Oliver Holy, Inhaber von ClassiCon erzählt uns, warum er einige Möbelentwürfe von Ikea schätzt. Unter anderem berichten wir außerdem von der befruchtenden Beziehung zwischen lokalem Handwerk und der Einrichtung von Boutique Hotels.

Jede einzelne Ausgabe der Makers Bible – a manifesto for quality, passion and craftsmanship – stellt authentische Hersteller und Produzenten in den Vordergrund, die Ihr Produkt zum größten Teil oder sogar ganz in Handarbeit herstellen. Manche von Ihnen sind traditionelle Handwerkerinnen und Handwerker, andere haben einen Schreibtisch-Job hinter sich gelassen um sich etwas Hand-festem zuzuwenden und andere sind traditionelle Marken mit Legendenstatus und internationaler Markenbekanntheit.

Das Buch wurde von der Kommunikationsdesign Studentin Hannah Pohlmann (FH Dortmund) als Bachelor-Arbeit gestaltet. Die Projektbetreuung hat durch Prof. Lars Harmsen bei Melville Brand Design (München) statt gefunden.

Projekt Manager/Main Curator
Michael Schmidt

Produkt Manager
Sebastain Berg

Creative Direction
Lars Harmsen
Hannah Pohlmann

Design/Layout
Hannah Pohlmann
Johannes König

Illustrationen
Hannah Pohlmann

Retouching
Fabian Kern
Patrick Kern

Druckerei
Vogl

Copyright
Melville Brand Design

Presentation
Johannes König