Projekt

Redesignkonzept für die Stadt Leipzig

Nach dem theoretischen Teil meiner Bachelorarbeit Stadt + Wappen / Tradition & Moderne wollte ich mein erlangtes Wissen praktisch in einem Redesignkonzept für eine Stadt in Deutschland anwenden. Mein Ziel war es aufzuzeigen, wie ich das Stadtwappen in einem Corporate Design auf moderne Weise umsetzen würde. Das Redesign entwarf ich für die Stadt Leipzig.

Leipzig ist mit 600.000 Einwohnern ab 2019 die bevölkerungsreichste Stadt des Bundeslandes Sachsen und wird in Zukunft noch wachsen. Das aktuelle Corporate Design der Stadtverwaltung ist seit 2005 in Gebrauch und wirkt veraltet. Nach einem Besuch in Leipzig und Interviews mit der Stadtverwaltung sowie den Einwohnern, bestand mein Ansatz für die Neugestaltung darin, eine einladende, offene, natürliche, kompetente, flexible und ganzheitliche Marke zu schaffen, die als Marke für die Bürger verstanden werden sollte.

Das Rebrandingkonzept ist im Zuge der Bachelorarbeit von Daniel Schreck an der Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft (HMKW) in Berlin entstanden. Betreut wurde die Arbeit vom Prof. Rasmus Giesel und Jenny Bergström.