Projekt

Tigacall – Schnell, entschlossen & selbstbewusst zum Vertriebserfolg.

Für das neue Unternehmen aus dem Vertriebsbereich entwickelte Studio Pona den Namen »Tigacall®«. Dieser kombiniert in eigenständiger Weise die dynamischen Eigenschaften des Tigers – Schnelligkeit, Entschlossenheit, Selbstbewusstsein – mit der Hauptfunktion des digitalen Produkts: der Anrufverwaltung bei potenziellen Kunden.

Die in Zusammenarbeit mit dem Studio Pona von Grund auf neu konzipierte und entwickelte App unterstützt Vertriebsmitarbeiter bei der Kontrolle ihrer täglichen Anrufe. Anrufzahlen und Abschlussquoten lassen sich bequem über das ebenso neu entwickelte Webinterface einsehen.

Die Tigacall®-Tonalität entspricht dem Naturell des Tigers: aktiv, entschlossen, energisch. So werden in der positiven und ermutigenden Ansprache beispielsweise Vertriebsmitarbeiter zu »Tigas« oder Anrufe zu »Tigacalls«. Die klare Farbgebung sowie die schnörkellose Gestaltung mit dynamisch nach vorne ausgerichteter Headline-Typografie werden zu den tragenden Säulen des neuen Unternehmensauftritts. Das so entstandene, prägnante und leicht merkfähige Erscheinungsbild verkörpert so die klare und entschlossene Handlungsweise der Tigas.

Die Kernfunktion der Tigacall®-App findet sich verbildlicht als Sprechblase in Schriftzug und Kurzzeichen. Das Signet und App-Icon trägt zudem den Prankenhieb des Tigers.

Im User Experience Workshop wurde mit Fachleuten aus dem Vertrieb anhand von definierten Personas die Funktionalität der Tigacall®-App entwickelt. Die Markenelemente, eingebettet in klare Gestaltungsraster, kommen in der crossplattformentwickelten App zum Tragen und unterstützen so die positive Nutzererfahrung.

Agentur
Studio Pona

Designer
Michael Frick