Projekt

Digital Kindergarten

Vom Coding zu einer einzigartigen Digitalsprache

Mit der Tech-Konferenz Digital Kindergarten setzt Achtung Maßstäbe in der Entdeckung neuer digitaler Trends und Technologien sowie zukunftsweisender Insights. KI, VR, AR, 3D-Printing, digitales Marketing und Kommunikation, Smarthome sowie Robotics können entdeckt oder mit ihnen experimentiert werden. Studio Oeding entwickelte das Corporate Design und die Kommunikationsmittel von der Website über Merchandise bis zum Newsletter.

Die Assoziationen zum Digital Kindergarten sind bis ins kleinste Detail des Designs spürbar. So entwarf Studio Oeding ein eigenes Type Design und Logo Design inspiriert vom Coding und der html-Klammer und kombinierte diese mit einer spielerischen Leichtigkeit, einer plakativen Gestaltung und einer kontrastreichen Farbauswahl. Als Hommage an die Anfänge des digitalen Zeitalters sind alle Printmaterialien im 1986 in Japan entwickelten Risodruckverfahren (erstes digitales Druckverfahren) gefertigt. Die Bugs im Verfahren sind ein Versatz in jedem Bogen und ein variierender Farbauftrag, so ist jede Visitenkarte ein Unikat. Eine weitere Besonderheit ist der Einsatz von ausschließlich sojaöl-basierten Farben.

Agentur
Studio Oeding