Projekt

Amagno – Redesign

Amagno will den Arbeitsalltag erleichtern. Voll umfassend und in allen relevanten Workflows des Unternehmens. Um dieser Vision gerecht zu werden, hat sich das Oldenburger Software-Unternehmen in den letzten Jahren zu einer ganzheitlichen Lösung des digitalen Dokumentenmanagements entwickelt, wodurch inzwischen diverse Unternehmensprozesse digital abgebildet werden können. Mit dieser Evolution wurde eine Marke geformt, die bürokratische Sicherheit und Stabilität mit modernster Agilität und digitaler Klarheit komplementiert.



Dieser inhärente Dualismus wurde in ein Corporate Design überführt, welches stabile Formungen immer wieder mit dynamischer Linienführung aufbricht. Ein zweipoliges Farbsystem betont die entsprechenden Markenwerte und führt die beiden Welten optisch zusammen. Auch die erneuerte Wort- & Bildmarke ergeben mit klarer Typografie und offenem Lettering die Richtung der Markenwirkung vor. So wird der Eindruck eines vertrauenswürdigen und zeitgleich simplen Softwaretools für den Arbeitsalltag mit jeder Markeninteraktion neu definiert.

Agentur
Sherpa



Art Direction

Thilo Schinkel



Design
Fabian Putzig



Client Service Direction
Christian Schönheit