Projekt

Stella Achenbach – Brand Identity

Stella Achenbach ist eine unabhängige Designerin mit langjähriger Erfahrung in der Modebranche. Charakteristisch für ihre Entwürfe sind Kombinationen verschiedener Einflüsse unterschiedlicher Stile und die Anwendung technisch experimenteller Produktionsmöglichkeiten.

Inspiriert von der Methode des Nähens, dem Zeichnen von Schnittmustern und der Naht, hat Betty + Betty den prozessualen Aspekt der Arbeit der Designerin ins Zentrum der Gestaltung der Marke gesetzt. Die Markenstory und visuelle Identität binden wir somit eng an ihre Arbeitsweise und ihren Kreationsprozess an.

Das Schriftbild, das sich auf die Idee des Prozesses bezieht, wurde mit prozessorientierten Abwandlungen der Konturen der einzelnen Buchstaben und Satzzeichen erweitert, um damit einen abwechslungsreichen Schrifteinsatz für eine spannende Markenkommunikation zu schaffen.

Die visuelle Identität zeichnet sich durch ein minimalistisches Design aus, das den Fokus auf einzelne Details lenkt. Reduziert, rein typografisch und mit viel Leerraum bietet das Corporate Design durch die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Schrift immer die Möglichkeit, für jeden Kontext einen prägnanten, wiedererkennbaren Rahmen zu erzeugen.

Agentur
Betty + Betty