1 /
Projektinfo

Norbert
Type Design von
TypeMates

Norbert ist gar nicht so verkehrt, wie sein Schöpfer Philipp Neumeyer anfangs dachte. Im Gegenteil: Inspiriert von den gegensätzlichen Gestaltungsstilen früherer Schriftfamilien aus dem Bleisatz, spielt Norbert mit Widersprüchen und bedient sich dabei der Extreme. Das Ergebnis ist eine detailreiche und authentische Grotesk, von der man nie gedachte hätte, dass man sie braucht.

Aufeinander abgestimmt ohne Konformität – Norberts Stile harmonieren miteinander, wirken dabei aber eher wie gute Kumpel als strenge Verwandte: eng verbunden, aber nicht unnatürlich steif. Norbert denkt in Extremen: Schmal oder Breit, Kursiv oder Kontra. Dabei verzichtet er absichtlich auf eine reguläre Weite, schnöde interpolierte Zwischengewichte oder den modernen Variable Font. Norbert ist ein Freigeist, der sich nicht um Regeln schert, sondern lieber mit individuell gezeichneten Schriftschnitten glänzt und seine Stärke und Vielseitigkeit in Marken und Editorial Projekte einbringt. Norbert ist, wie er ist: Kein Arbeitstier, aber eine Schrift, die sich je nach Anlass zart und edel oder auch grob und rau zeigen kann. Lass dich überraschen.

Philipp ließ sich bei der Gestaltung von Norbert von kyrillischen Bleilettern an einem Gebäude in St. Petersburg inspirieren – deshalb verfügt Norbert nicht nur über die für TypeMates typische umfangreiche Sprachunterstützung sondern spricht auch noch fließend Russisch, was von Muttersprachlern geprüft und bestätigt wurde. Philipp größter Wunsch für Norbert? Dass ihr seine Sammlung von Pfeilen genauso feiert, wie er und sie eine große Bühne erhalten!

Designer
Philipp Neumeyer

Foundry
TypeMates