LiveFresh (1)
1 /
LiveFresh
Projektinfo

LiveFresh
Packaging Design von
Hajok

Nachhaltig, ohne Zusatzstoffe, 100 % frisch und natürlich – was will man mehr! LiveFresh verkörpert seine Markenwerte dank Strategie- und Designarbeit von Hajok jetzt auch im neuen Packaging Design.

Die schönsten Erfolgsgeschichten sind Garagen-Stories. Auch Benedikt Schellinger und Simon Storz begannen ihre Produktion vor fünf Jahren in einer Garage. Mit einem innovativen Herstellungsverfahren, welches auf Wasserhochdruck basiert, stellten die beiden Maschinenbaustudenten kaltgepresste Säfte her, die ohne Konservierungsstoffe und Zuckerzusätze haltbar sind. Heute werden die vitaminreichen und hochwertigen Säfte, Shots und Schorlen von LiveFresh in einer großen Produktionshalle am Bodensee produziert. Da der Markt für frische Säfte im Convenience Bereich wächst, wählte das Start-Up Hajok für den Relaunch ihres Packaging Designs aus, um mehr Aufmerksamkeit im Regal zu generieren.

Bevor es an das Erscheinungsbild ging, entwickelte Hajok eine Brandstory. Weg vom „Wie“, hin zum „Warum“ lautete das Motto, denn das einst funktionale Design sollte emotionalisiert werden. LiveFresh sollte nicht nur für gesunde Säfte, sondern auch für eine positive Lebenseinstellung stehen. Das Strategie-Team überzeugte die beiden Unternehmer mit der Positionierung „der genussvolle Optimist“. Das neue Packaging Design sollte demnach Lust auf Frucht und Freude am gesunden Leben machen.

Alle Säfte und Shots von LiveFresh haben einen funktionalen Benefit. Dieser wurde durch die intensiven Farben transportiert, der Genuss hingegen zeigt sich in den köstlich-frischen Foodshots. Die Früchte arrangieren sich dynamisch um das von Hajok kreierte LiveFresh-Schmuckelement. Der überarbeitete Markenname steht im Fokus des Packagings, die Typografie wurde modernisiert und die Informationsstruktur aufgeräumt. Optimistisch, kraft- und genussvoll weckt das neue Design Lebensfreude und spiegelt die Botschaft der Marke wider: umarmt das Leben!