Das frische Brand Design von Local Vibes Yoga zielt darauf ab, sowohl Ruhe als auch Emotionalität zu vermitteln. Dazu wurden zunächst Merkmale der Yoga-Kultur analysiert.

Um eine äußerst spezifische Zielgruppe anzusprechen, die den eher hochpreisigen Angeboten offen gegenüber steht, ist es wichtig, diese adäquat zu präsentieren. Dies geschieht unter anderem durch die hohe Informationsdichte mit sehr ausführlichen Beschreibungen von Sehenswürdigkeiten und Unterkünften. Auf diese Weise wird das Reiseerlebnis greifbar gemacht und emotional vermittelt. Das Markendesign schafft einen homogenen und ansprechenden Gesamteindruck für die spitze Zielgruppe und unterstreicht die Luxuriösität der angebotenen Reisen.

Die drei Anfangsbuchstaben L, V und Y wurden in einer einzigartigen Bildmarke zusammengefügt. Durch geschickte Verjüngungen und geschwungene Linien entsteht ein harmonisches Gesamtbild, das an eine stilisierte Yogapose erinnert. Die Farbwelt ist unterteilt in Primär- und Sekundärfarben. Die Primärfarben umfassen das intensive Dunkelgrün, das für Ruhe und Naturverbundenheit steht, sowie das warme Apricot, das eine freundliche Atmosphäre schafft. Die Sekundärfarben strahlend Weiß, frisches Hellgrün und edles Champagner verkörpern Reinheit, Vitalität und Eleganz. Die Bildgestaltung greift die großen Grünanteile der Farbwelt auf. Außerdem enthalten die Bilder der Locations viele faszinierende Details, um die Neugier zu wecken und Interesse an den Orten zu erzeugen.

Das neue Brand Design von Local Vibes Yoga besticht durch seine einzigartige Kombination aus sanften, ansprechenden Elementen und einer Fülle an hochwertigen Informationen. In der digitalen Markenpräsenz des Unternehmens zeigt sich diese besondere Harmonie in jedem Detail und schafft so eine einladende und zugleich informative Atmosphäre für die Besucher:innen. Durch die Vielzahl an Call-to-Actions, die auf der Website platziert sind, wird ihnen immer wieder die Möglichkeit geboten, direkt in den Buchungsprozess einzusteigen. Ein komplexes Buchungssystem, mit einem hohen Grad an Individualisierung, erfüllt das Anforderungsprofil vollumfänglich und schafft mit nur wenigen Klicks die Möglichkeit, maßgeschneiderte Buchungsangebote auszuwählen und einen einfachen und komfortablen Buchungsprozess zu durchschreiten.

Video

Local Vibes Yoga

Das frische Brand Design von Local Vibes Yoga zielt darauf ab, sowohl Ruhe als auch Emotionalität zu vermitteln. Dazu wurden zunächst Merkmale der Yoga-Kultur analysiert.

Um eine äußerst spezifische Zielgruppe anzusprechen, die den eher hochpreisigen Angeboten offen gegenüber steht, ist es wichtig, diese adäquat zu präsentieren. Dies geschieht unter anderem durch die hohe Informationsdichte mit sehr ausführlichen Beschreibungen von Sehenswürdigkeiten und Unterkünften. Auf diese Weise wird das Reiseerlebnis greifbar gemacht und emotional vermittelt. Das Markendesign schafft einen homogenen und ansprechenden Gesamteindruck für die spitze Zielgruppe und unterstreicht die Luxuriösität der angebotenen Reisen.

Die drei Anfangsbuchstaben L, V und Y wurden in einer einzigartigen Bildmarke zusammengefügt. Durch geschickte Verjüngungen und geschwungene Linien entsteht ein harmonisches Gesamtbild, das an eine stilisierte Yogapose erinnert. Die Farbwelt ist unterteilt in Primär- und Sekundärfarben. Die Primärfarben umfassen das intensive Dunkelgrün, das für Ruhe und Naturverbundenheit steht, sowie das warme Apricot, das eine freundliche Atmosphäre schafft. Die Sekundärfarben strahlend Weiß, frisches Hellgrün und edles Champagner verkörpern Reinheit, Vitalität und Eleganz. Die Bildgestaltung greift die großen Grünanteile der Farbwelt auf. Außerdem enthalten die Bilder der Locations viele faszinierende Details, um die Neugier zu wecken und Interesse an den Orten zu erzeugen.

Das neue Brand Design von Local Vibes Yoga besticht durch seine einzigartige Kombination aus sanften, ansprechenden Elementen und einer Fülle an hochwertigen Informationen. In der digitalen Markenpräsenz des Unternehmens zeigt sich diese besondere Harmonie in jedem Detail und schafft so eine einladende und zugleich informative Atmosphäre für die Besucher:innen. Durch die Vielzahl an Call-to-Actions, die auf der Website platziert sind, wird ihnen immer wieder die Möglichkeit geboten, direkt in den Buchungsprozess einzusteigen. Ein komplexes Buchungssystem, mit einem hohen Grad an Individualisierung, erfüllt das Anforderungsprofil vollumfänglich und schafft mit nur wenigen Klicks die Möglichkeit, maßgeschneiderte Buchungsangebote auszuwählen und einen einfachen und komfortablen Buchungsprozess zu durchschreiten.

Local Vibes Yoga
Local Vibes Yoga
Local Vibes Yoga
Local Vibes Yoga
Local Vibes Yoga
Local Vibes Yoga
Local Vibes Yoga
Local Vibes Yoga
Local Vibes Yoga
Edit