Projekt

Rüsselkäfer, Mondfisch, Nashornvogel, Wisentkuh

Geschichten und Geschichte des Zoologischen Museums Kiel

Hinter fast jedem der Exponate des Museums steckt eine Anekdote, welche es Wert wäre, erzählt zu werden. Dr. Wolfgang Dreyer, der Direktor des Museums, kennt viele von ihnen und dank ihm konnte dieses Buch entstehen.

In Interviews befragte ich ihn zu den Hintergründen von neunzehn ausgewählten Exponaten. Dabei sind Geschichten zum Vorschein gekommen, die viele Facetten und Themen eines zoologischen Museums enthalten. Von der Historie des Museums bis zur modernsten Meeresforschung, von lehrreich bis amüsant, zeichnen sie ein lebendiges Bild des Museums. Einige zeugen von den weit zurückliegenden Abenteuern großer Expeditionen und Entdeckungsfahrten in ferne Länder, andere berichten von erst in jüngster Zeit gewonnenen Kenntnissen über die Biologie einiger Arten. Bedauernswerte Zwischenfälle finden sich in den Geschichten der Exponate ebenso, wie überraschende wissenschaftliche Erkenntnisse.

Anders als in der Ausstellung erfährt der Leser so die Hintergründe und spannenden Umstände der Beschaffung der Exponate.

Ergänzend zu den einzelnen Geschichten beinhaltet das Buch die offizielle Museumsgeschichte sowie eine chronologische Darstellung der Ereignisse, damit der Leser die Geschichten der Exponate im Zeitgeschehen verorten kann.

Das Buch ist entstanden im Rahmen der Mas­ter­the­sis an der Muthesius Kunsthochschule Kiel im Studiengang Kommunikationsdesign/Typografie. Betreut von: Prof.in Annette Stahmer, Prof. André Heers

Katrin Grimm
http://www.katringrimm.de