Projekt

Typografische Schokolade

Ziel des Kurses war die Entwicklung eines Produkts in Kleinauflage oder Serie mit typografischem Bezug für das Buchstabenmuseum Berlin. Das Buchstabenmuseum hat sich die Bewahrung und Dokumentation von Buchstaben zur Aufgabe gemacht. Hunderte Buchstaben konnten bereits vor Verwitterung oder endgültiger Verschrottung gerettet werden. Gesammelt werden typografische Exponate – unabhängig von Kultur, Region, Sprache und Schriftsystem.

Wir wollten ein Produkt entwickeln, das einen direkten Bezug zum Museum hat. Es war wichtig, nicht nur Buchstaben zu nutzen um einen typografischen Bezug herzustellen, sondern ein Erinnerungsstück zu schaffen, das als kleines Andenken an Berlin und das ­Museum dient und die ausgestellten Buchstaben aufgreift. Das Produkt sollte zu einem recht geringen Preis verkaufbar sein und unabhängig von Stückzahlen reproduzierbar sein.

Wir entwarfen eine eigene Schokoladentafelform, eine Verpackung und die Präsentation im Museumsshop. Unser Produkt richtet sich an design-affine Museumsbesucher, die handwerkliche Produkte zu schätzen wissen.

Hochschule
Studiengang Kommunikationsdesign
HTW Berlin
Wintersemester 2014/2015

Konzept und Gestaltung
Lisa-Marie Peters
Christian Pannicke

Betreuung
Prof. Jürgen Huber

Projektpartner
Buchstabenmuseum Berlin

Lesen für die finanzielle Weiterbildung Ursprung der Kreativität: Der neue Ideenkatalog Als Deutscher Französisch lernen Den Horizont erweitern – Design-Ideen aus dem Ausland Wie der 3D-Drucker unser Leben verändert Die Visitenkarte ist tot, es lebe die Visitenkarte! Marketing: Klassische Print-Werbung oder Online-Werbung? Aufnäher selbst gestalten – Das sollten Sie beachten Sammlermünzprägungen: Das gilt es zu wissen Modedesign-Trends für das Frühjahr 2018 Stylische Textilkabel – Einsatzmöglichkeiten und Ideen Woran man einen guten Tresor erkennt Customization – individuelle Kleidung schaffen Stilvoll visualisieren und organisieren mit individuellen Magneten und Magnetsystemen Print- vs. Onlinewerbung Stilvolle Arten, seine Terrasse zu beschatten Geschmackvolle Pflanzkübel, Made in Germany Die Wohnung ins rechte Licht rücken Klick mich – Die Kunst der Landingpage Leuchten-Trends 2017: Vier Stilrichtungen beeinflussen die Lichtgestaltung Neuer Trend in der Verpackungsindustrie: Individuelle Verpackungen lösen den Mainstream ab Hiphop, Streetart und Mode made in Germany Kennzeichen-Design aus Deutschland: 3D Lettern Carbon Look – Ein alltägliches Produkt wird stylish 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 61 62 63 64 65 66 67 68 69 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 60 60 61 62 63 64 65 66 67 68 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40