Projekt

Bookazine – wir essen

Ein Projekt von Büro Schramm für Gestaltung und Restaurant Margarete

Die Idee zu „wir essen“ kam uns beim Essen. Es geht ums Kochen, Essen, Trinken und wie man sich dabei vergnügt und es geht nicht um Gastrokritik, Gesundheit, Weltanschauung oder Political Correctness. Entstanden sind eine Reihe Bookazines. Jedes Heft enthält Rezepte und Hinweise auf die Beschaffung der dazu geeigneten Lebensmittel inklusive dazu passender Getränke. Aber nicht nur das, genauso wichtig wie das Was ist auch, mit wem und wo wir essen. Daher soll das Heft auch immer eine Einladung zu einem Dinner, einem Gelage oder einem Snack mit Freunden sein oder zur freudigen Entdeckung eines Ortes.

Nach „Frankfurter Küchen“, „Frankfurter Küchen zwei“ und „Kochen mit Alkohol„ ist „wir essen“ ein weiteres kulinarisches Abenteuer mit Simon Horn.

Agentur
Büro Schramm