Projekt

Konzerttheater Bern

Ein neuer visueller Auftritt für das Konzert Theater Bern.

Die schwarze Fläche ist zentrales Element und Projektionsfläche, um der Eigenständigkeit der einzelnen Sparten Raum zu lassen.

Künstler und Publikum sind eingeladen individuelle Assoziationen / Ideen zu interpretieren. Sie kann Raum für Bild oder Schrift sein. Ziel ist es das Corporate Design aus dem Theater heraus in interaktive Momente zu wandeln. Theater soll Berühren!

Der Clou des Covers der ersten Gesamtvorschau 2012.13: Es ist wärmeempfindlich. Durch Berühren der schwarzen Fläche wird das dahinterliegende Motiv freigelegt. Die Tradition eines ungewöhnlichen Covers wird in den Folgejahren fortgesetzt.

Corporate Design & Branding
Formdusche

Mit Ätztechnik zu perfekten Werbeartikeln Made in Germany – deutsche Hersteller präsentieren Produkte mit Top-Design Design von Werbeartikel – darauf kommt es an Kreative Jobs: Designer zieht es in deutsche Großstädte Möbeltrends 2019: Spagat zwischen Naturmaterialien und alten Bekannten Wie der Einstieg zum Modedesign gelingen kann Hochwertigkeit und Qualität – Zeichen deutscher Arbeiten Wie Sie Ihr Eigenheim aufhübschen 10 nützliche Online-Tools für Designer Fünf Tipps, wie Freelancer ihre Kreditchancen verbessern können 7 Ideen für ein gemütliches Wohnzimmer Die perfekte Webseite — Die Kraft liegt im Design Langweilige Werbegeschenke waren gestern Herausforderungen einer E-Commerce Agentur Design-Highlights für zu Hause Karten online bestellen — Mein Erfahrungsbericht Die neusten Jeanstrends Typografie – Eine kurze Geschichte von Typen, die Sätze formen und damit Druck erzeugen Open-Space-Büros für Kreative Ohne Marketing geht nichts mehr Ursprung der Kreativität: Der neue Ideenkatalog Als Deutscher Französisch lernen Wohnen im Einfamilienhaus – Zwischen Design und Funktionalität Flexible Personaleinsatzplanung für moderne Unternehmen Modedesign-Trends für das Frühjahr 2018 Das neue iPhone 8 bzw. X – der Start der neuen iPhone-Generation Trends für die Küche 2017 – mehr als nur kochen Woran man einen guten Tresor erkennt 3 Tipps, wie Sie am stilvollsten DANKE sagen – Unser Ratgeber! Gut eingehüllt: Verpackungen als Werbemittel