Projekt

Das Flüstern des Orients – Ein illustriertes Kinderbuch

Wie die Studie von World Vision im März 2016 zeigte, wird im Rahmen der Flüchtlingsdebatte geflüchteten Kindern, in Hinblick auf Integration, noch nicht genügend Beachtung geschenkt. Die geflüchteten Kinder müssen die Möglichkeit erhalten, auch zu deutschen Kindern soziale Bindungen aufbauen zu können.

Gleichzeitig steht weiterhin die wichtige Diskussion im Raum, wie das durch Zerstörung stark gefährdete immaterielle Kulturerbe des arabischen Raumes zu schützen ist.

So machte es sich die Kommunikationsdesign-Absolventin Franziska Meiners zur Aufgabe, jene beiden Fakten zu verbinden, indem sie nach einer kindgerechten, spielerischen Lösung suchte, die einen pädagogischen Mehrwert besitzt.

Neben seiner Rolle als Kinder- und Vorlesebuch versteht sich „Das Flüstern des Orients“ deshalb als illustrierte Sammlung arabischer Märchen, die einerseits die traditionsreichen, arabischen Geschichten als Teil des immateriellen Kulturerbes konserviert und neu zum Leben erweckt. Andererseits wird die Integration der Kinder durch kreative Teilhabe und kulturellen Austausch gefördert und ihre kulturelle Identität in beide Richtungen gestärkt. Dabei geht es vor allem um das Wecken von Neugierde und Toleranz für die jeweils andere Kultur und deren Eigenarten, durch deren Abbildung und interkulturellen Dialog.

Dies gelingt der Absolventin durch großflächige, verspielte und kindgerechte Illustrationen und viele interaktive Elemente, die zu einer noch intensiveren Beschäftigung mit den Eigenarten der arabischen Kultur dienen. So schafft sie es der schweren und problembelasteten Thematik ein großes Stück Leichtigkeit zurückzugeben.

Durch die Wahl eines eher Kinderbuch-untypischen Illustrationsstils, der sich an den Siebdruck anlehnt, schafft es das Buch einen Platz einzunehmen der sich an einer Schnittstelle vom Kinderbuch zum illustrierten Buch mit künstlerischem und erzählerischem Anspruch befindet. Das bedeutet, die Illustrationen folgen keiner hauptsächlich kindlichen Bildwelt, sondern haben auch durch ihre Abstraktheit einen klaren künstlerischen Anspruch. Somit besitzt das Märchenbuch das Potenzial, nicht nur Kinder zu begeistern.

Bachelorthesis
FH Aachen – Fachbereich Gestaltung

Gestaltung
Franziska Meiners

Betreuung
Ilka Helmig

Design-Highlights für zu Hause Karten online bestellen — Mein Erfahrungsbericht Verwandlungskünstler LED – von Fluter bis Medientechnik Open-Space-Büros für Kreative Ohne Marketing geht nichts mehr Kunst aus Stahl – Möglichkeiten einer Szene Lesen für die finanzielle Weiterbildung Ursprung der Kreativität: Der neue Ideenkatalog Als Deutscher Französisch lernen Flexible Personaleinsatzplanung für moderne Unternehmen Die Visitenkarte ist tot, es lebe die Visitenkarte! Marketing: Klassische Print-Werbung oder Online-Werbung? Fast Fashion vs. Slow Fashion Aufnäher selbst gestalten – Das sollten Sie beachten Mit außergewöhnlichem Design Aufmerksamkeit erzielen – Unsere Top Designs für 2018 Touchpens für Smartphones und Tablet Das neue iPhone 8 bzw. X – der Start der neuen iPhone-Generation Customization – individuelle Kleidung schaffen Responsive Web Design – ein Segen und ein Fluch Stilvolle Arten, seine Terrasse zu beschatten Geschmackvolle Pflanzkübel, Made in Germany Die Wohnung ins rechte Licht rücken Klick mich – Die Kunst der Landingpage Neuer Trend in der Verpackungsindustrie: Individuelle Verpackungen lösen den Mainstream ab 3D-Speed Drawing: Star-Wars meets Car Werbegeschenke für wichtige Kunden 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 61 62 63 64 65 66 67 68 69 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 60 60 61 62 63 64 65 66 67 68 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40