Aktuell 10.02.2016

Qved 2016 – Ticketverlosung

Quo vadis Editorial Design — ja, wohin geht es? Definitiv nach München!

Eine Konferenz für Magazin-Macher, Magazin-Gestalter und vorallem Magazin-Liebhaber. Die QVED ist ein richtungsweisender Austausch, spannender Ideenpool und inspirierender Impulsgeber wenn es um aktuelle Entwicklungen im Editorial Design geht.

2015 lud die QVED zum dritten Mal Gestalter verschiedener Bereiche, Journalisten und Verleger in die Alte Kongresshalle ein, um über Ihre Erfahrungen zu sprechen und den Austausch anzuregen. Schwerpunktthemen wie Magazinfotografie, Infografik, Illustration und CityMags wurden in »Sessions« intensiver beleuchtet und branchenspezifische Punkte, in einer Runde an Experten, auf der Bühne diskutiert. Was man besonders hervorheben muss, ist der interdisziplinäre Aufbau der Veranstaltung. Die QVED schafft es, die verschiedenstenen Erzählebenen, ob print oder digital, textlich oder visuell, historisch oder aktuell, zusammenzuführen. Man lernte etwas über die Geschichte der Zeitungskioske, staunte über die historischen Infografiken von Fritz Kahn, bekam Einblicke in Prozess und Entwicklung aktueller Magzinprojekte, lernte Coverfetischisten wie Jaap Biemans kennen oder hörte persönliche Ansichten zum Thema »Freiheit« in der Illustration. Daneben natürlich noch vieles mehr.

Was im letzten Jahr noch ein Themenblock war, wird dieses Jahr ein eigenständiger Ableger sein: die QVIG zum Thema Information Graphics wird das erste Mal als Halbtageskonferenz die Infografik im Editorial Design beleuchten. Die Themenschwerpunkte für die QVED in diesem Jahr: Zusammenarbeit zwischen Redaktion und Grafik, die Transformation des Digitalen und diesjähriges Partnerland der MBCW (Munich Business Creative Week) – die Niederlande. Neben Sessions zur Magazinfotografie und Illustration wir das Programm durch Austellungen und Workshops abgerundet.

Abgesehen von dieser konzentrierten fachlichen Kompetenz, gut ausgewählten Sprechern und Programmpunkten, kann man sich zusätzlich auf eine sehr angenehme Atmosphäre freuen – in jeder Hinsicht eine Veranstaltung, die sich lohnt.

25. – 27. Februar in München

Infos und Anmeldung

Verlosung

1×2 Tickets hat gewonnen: in…@an…ko….com