Projekt

Wandeln – Animated Typeface Promo

Der animierte Kurzfilm beschreibt eine innere Reise, welche jedem Schaffensprozess zugrunde liegt. Man muss sich gegen Ungewissheit und Selbstzweifel behaupten, um schließlich über sich selbst hinauswachsen zu können. Entstanden ist der Film als Promo-Teaser für die gleichnamige animierte Schrift. Wandeln ist klassisch, wirkt aber dennoch modern. Die Animation gibt ihr eine futuristische Anmutung.

Dieses sehr persönliche freie Projekt begleitete mich für gut drei Jahre nebenbei und bringt zum Ausdruck, was ich selbst auf dieser Reise durchgemacht habe: Ich musste viele Hindernisse und Unsicherheiten überwinden. Ich habe experimentiert, neue Techniken ausprobiert und am Ende kann ich auf eine enorme Lernkurve zurückblicken.

Ich gestaltete zunächst die statische Schrift und animierte sämtliche Schriftzeichen. Im Anschluss Entwickelte ich das Konzept für den Kurzfilm und setzte dieses schließlich komplett in Eigenregie um.

Einer der Gründe, warum ich damals selbstständig wurde, war, dass ich nebenher an freien Projekten arbeiten wollte. Tja, eine schöne Idee, die sich im Arbeitsalltag aber als oft eher unrealistisch erwies. Umso glücklicher macht es mich heute, dass dieses Mammutprojekt nun endlich das Licht der Welt erblickt hat.

Die animierte Schriftart Wandeln wird vertrieben über Animography.

Designer
Florian Bartl