Projekt

Teahouse Exclusives – Everyday Line

Teetrinker sind charakterstarke Individualisten. Menschen, die sich in ihrem Alltag bewusste Momente der Entschleunigung gönnen. An genau diese Zielgruppe richtet sich die „Everyday Line“ von Teahouse Exclusives. Wir entwickelten ein Design, das den hohen Anspruch des seit 1879 bestehenden Familienunternehmens weiterführt und zugleich die Anforderungen von Gastronomie und Hotellerie erfüllt. Die acht Verpackungen der Reihe sind bronzefarben, hochwertig schimmernd und mit locker gescribbelten Zeichnungen unterschiedlicher Teekannen versehen. Dank der plakativen Farbcodierung fallen die einzelnen Sorten sofort ins Auge. Die Typografie: 100% handverlesen – so, wie der Tee selbst. Denn die Handschriften wurden individuell erstellt und keine Standardschriften. Und nicht zuletzt dadurch unverwechselbar.

Design
Peter Schmidt Group
Katrin Niesen
Christian Gebert
Rachel Beyerlein

7 Ideen für ein gemütliches Wohnzimmer Die perfekte Webseite — Die Kraft liegt im Design Agentur Dreikon zum dritten Mal in Folge prämiert Langweilige Werbegeschenke waren gestern Herausforderungen einer E-Commerce Agentur Design-Highlights für zu Hause Karten online bestellen — Mein Erfahrungsbericht Die neusten Jeanstrends Verwandlungskünstler LED – von Fluter bis Medientechnik Typografie – Eine kurze Geschichte von Typen, die Sätze formen und damit Druck erzeugen Open-Space-Büros für Kreative Kunst aus Stahl – Möglichkeiten einer Szene Lesen für die finanzielle Weiterbildung Als Deutscher Französisch lernen Den Horizont erweitern – Design-Ideen aus dem Ausland Wie der 3D-Drucker unser Leben verändert Die Visitenkarte ist tot, es lebe die Visitenkarte! Marketing: Klassische Print-Werbung oder Online-Werbung? Aufnäher selbst gestalten – Das sollten Sie beachten Sammlermünzprägungen: Das gilt es zu wissen Modedesign-Trends für das Frühjahr 2018 Fahrräder und Co. – Unser Design Check für 2018 Trends für die Küche 2017 – mehr als nur kochen Responsive Web Design – ein Segen und ein Fluch Stilvolle Arten, seine Terrasse zu beschatten Vorhang auf für: Trends, Stoffkunde und Raumgestaltungsmöglichkeiten 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 61 62 63 64 65 66 67 68 69 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 60 60 61 62 63 64 65 66 67 68 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40